Wir erstellen gerade Inmehr...sdasWir erstellen gerade Indmi d  Daasdsad
 Ihr UntertitelWirWir sind bald xcxcyxcxycyxcyxcyxc

7.10.-30.12.22
Trudering wird Galerie - Kunst im Schaufenster

KIS

PRESSEMITTEILUNG:
Erstmalig Kunstmeile im Truderinger Ortskern


Am Freitag, 7. Oktober startet das außergewöhnliche Projekt „Kunst im Schaufenster“: Am Truderinger Bahnhof beginnt um 17 Uhr ein Künstler-Umzug, angeführt von einer Sambaband, der bis zum neuen Ortskern führt. Jeder, der die künstlerischen Stationen kennenlernen mag, ist herzlich eingeladen sich anzuschließen.


Elf Gewerbetreibende stellen ihre Schaufenster zur Verfügung für unterschiedlichste Kunstgattungen: Malerei, Grafik, Bildhauerei, Fotografie, Holzschnitt, Glaskunst, Lettering.

„Die Kunstaktion wird den neu entstandenen Ortskern Trudering sehr bereichern“, da ist sich die Projektleiterin Birgit Bremberg sicher. Die Form der Darstellung “Kunst im Schaufenster“ ermöglicht Menschen den Kontakt mit Kunst im alltäglichen Raum, ohne die üblichen Hemmschwellen großer Ausstellungen.

Das Projekt „KIS Trudering“, startet am 7. Oktober 17 Uhr,  mit dem "Kunstfänger von Trudering", einem Umzug aller Künstler und Jenen, die im wahrsten Sinne des Wortes zusammengetrommelt werden und sich entlang der Kunstmeile mitnehmen lassen. Angeführt wird der Zug durch die schlagkräftige Sambagruppe Go>>Brazil. Bei den eingelegten Stopps stellen die Künstler ihre Werke vor.

Hintergrund für das kommende Projekt ist der Antrag von Kathrin Aftahy, Kulturbeauftragte des BA 15, die während des Corona Lockdowns 2020 sich für mehr Kunst im Stadtteil eingesetzt hat.

Nun wird diese initiale Idee nach 2 Jahren umgesetzt.  Bis zum 30. Dezember können die Werke von 14 Künstlern und Künstlerinnen bei 11 Gewerbetreibenden bewundert werden.

Gefördert wird das Projekt durch das Kulturreferat der Stadt München, den Bezirksausschuss 15 Trudering-Riem und den Verfügungsfonds der „Lebendigen Zentren“ Trudering.


KONTAKT:
Birgit Bremberg
Projektleitung
01520 23 23 085

kis-trudering@web.de

 

Schild für den Umzug mit Sonnenschein
Schild für den Umzug mit Sonnenschein
Trudering goes Samba
Trudering goes Samba
KIS-Flyer-Innenseite
KIS-Flyer-Innenseite

 

Download Flyer:

 

Das Projekt KIS in Bildern

Fotos:  S. Hummel/ H. Rühlich/ N. Kröger/ diverse

© B. Bremberg

In bester Gesellschaft auf 100 Litfassäulen mit: 
Brücke, Blauer Reiter, Konstantin Wecker und CIVID.
Am 30. September 2022 hieß es: Findet die Litfaßsäulen und postet ein wildes-, amüsantes,- ähnliches Selfie
vor dem Plakat eines Stadtteils im Münchener Osten, dessen Umriß ein Gesicht sein könnte.

Viel Platz für besondere Begegnungen im sanierten Trudering
Samba-Gruppe meets Zebra-Streifen und viele lächelnde Menschen

Dem "Kunstfänger von Trudering" konnte kaum einer widerstehen... feeling the Groove... einfach mitreißend dieser Samba... pure Lebensfreude! 



Gestoppt wurde nur für Kunst, rote Ampeln und dem großen Finale 

KIS - 1 Anja Birnkraut / MIKADO
KIS - 1 Natalja Herdt / MIKADO
KIS - 2 Eva Sperner / Hahn Apotheke
KIS - 3 V. Karaminkova/Schw.Kunstschule
KIS - 4 Claudia Zingler / Musikforum
KIS - 5 Diana Drubach / Modeatelier
KIS - 6. Susanne Hummel / Fieger-Schauk.
KIS - 7 Julian Opitz / Schulfit
KIS - 8 Diego Del Nilo/Fahrrad Zimmerman
KIS - 9 Jörg Herz / Endress
KIS - 10 Alzbeta Müller/Fahrr. Zimmerman
KIS - 11 Corinna Naumann/Fruchtmarkt
KIS - 12 Agnes Wieser / Eisinsel
KIS - 13 R.Bree, M.Kriegmaier/Lettering

Das deliziöse Finale

Bayrisch- brasilianische Fusion >> Leberkäs-Semmeln + Caiprinha
dank Herrn Bekteshi, Filialleiter REWE Markt

Reichlich Empatisch Wegen Euch


 GO>>Brasil.... oder auf nach Trudering zur Kunstmeile




Dank an Alle für die vielfältigen Zutaten, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben!


Servus    Tchau    Bis denne